Liebe Albatrosser,

ab dem 4. Juni 2021 gelten folgende Regeln:

-  Das Vereinsgelände darf von Mitgliedern und deren Gästen benutzt werden, wenn die Anzahl insgesamt 10 Personen aus 5 Haushalten nicht übersteigt, Kinder unter 14 Jahren zählen nicht.

-  Sofern sich ausschließlich genesene und geimpfte Personen treffen, gilt keine Personenobergrenze. Weiterhin werden diese Personen bei privaten Treffen zur Ermittlung der Personenanzahl nicht mitgezählt.

-  Das Clubhaus bleibt für ein Verweilen gesperrt, kann aber zum Kaffee kochen genutzt werden.

-  Eine Anwesenheitsdokumentation für Gäste liegt im Vereinshaus. Diese ist zwingend erforderlich.

-  Die Benutzung der Duschen ist gestattet, pro Raum ist nur 1 Person zulässig. Fenster müssen geöffnet sein. Türen sind nach Benutzung zu öffnen.

-  Die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

-  Ab Betreten der Gebäude muss bis zum Verlassen des Gebäudes eine medizinische Maske getragen werden (außer während des Duschens).

-  Der Individualsport ist für max. 10 Leute aus höchsten 5 Haushalten mit Abstand und ohne Testpflicht erlaubt. Nur Lebens-, Ehepartnern und Haushaltsangehörigen ist es gestattet, Zweier zu benutzen, ansonsten nur Einzelboote.

-  Die Umkleideräume können mit medizinischer Maske von max. 3 Personen und nur mit geöffneten Türen genutzt werden.

-  Der Hantelraum bleibt weiterhin geschlossen. 

TRAINING:

-  Das Training für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren ist bis zu 20 Personen ohne Test plus EINEM Trainer erlaubt, der einen tagesaktuellen Test oder eine vollständige Impfung nachweisen kann, ohne Einhaltung von Abstandsregeln. Ist die Trainingsgruppe größer als 20 Personen gilt für alle eine Testpflicht.

-  Das Training mit Sporttreibenden älter als 14 Jahren kann in beliebiger Größe stattfinden, ohne Einhaltung von Abstandsregeln. ALLE müssen einen Test, eine Impfung oder eine Genesung nachweisen. Für die Kontrolle ist der Trainer verantwortlich. Schüler, die in der Schule regelmäßig getestet werden, sind davon nicht betroffen.

-  Eine Anwesenheitsdokumentation und Nachweiserfassung ist nach wie vor Pflicht.

Für Rückfragen ruft mich bitte an unter 0175/4139791. Im Namen des Geschäftsführenden Vorstandes

Agnes Meyer

 


 

Der Kajak-Club Albatros e.V. wurde 1926 gegründet.

In nah und fern bewegen wir uns auf dem Wasser mit Kanus wie z.B. Kajaks, Kanadiern, Outriggern und einem Juniordrachenboot.

Das Tempo bestimmt jeder selbst, eher beschaulich oder sportlich orientiert. Alles ist bei uns vertreten. Für Einsteiger haben wir diverse Vereinsboote.

Wir sind Kanustation, also ist auch ein angenehmes Übernachten im Clubhaus, im eigenen Zelt oder Wohnwagen möglich.

Einige sportliche Erfolge konnten auch schon erreicht werden. Wer mag, kann auch an Lauftreffs oder Fahrradtouren teilnehmen.

Im Winter bietet unser Verein Ausgleichssport mit Rückenschule und Zirkeltraining in der Halle an. Darüber hinaus treffen wir uns im Winter einmal im Monat zum gemeinsamen Frühstück.

Schön auch immer wieder unsere Feiern, die über das Jahr verteilt sind.

Viel Spaß beim Stöbern, du bist uns herzlich willkommen. Hast du weitere Fragen, nutze bitte die Telefonnummern oder unser E-Mail-Formular unter „Kontakt" auf der rechten Seite.

Weitere Informationen gibt es auch auf den Seiten des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) und des Landes-Kanu-Verbandes Berlin (LKV) und des Deutschen Drachenboot Verbandes (DDV).

Solltest du eine Copyright-Verletzung oder eine Verletzung deiner Persön-lichkeitsrechte bei den Bildern und Berichten feststellen, schicke uns bitte eine  E-Mail.

Wir sehen uns auf dem Wasser.

Das Team vom Kajak-Club Albatros 1926 e.V.